Ein Linolschnitt ist wie ein Stempel. Ich schneide die Teile heraus die weiss bleiben sollen. Alles was uebrigbleibt (hochsteht), druckt. Die Linolschnitttechnik ist also ein Hochdruckverfahren.

Der fertig geschnittene Linolplatte wird mit Hilfe einer Walze eingefaerbt. Fuer den Druckvorgang benutze ich keine mechanische Druckpresse. Ich lege ein Blatt Papier auf die eingefaerbte Linolplatte und reibe zur Farbuebertragung mit meinen Haenden ueber das Papier. Dann wird das Blatt Papier vorsichtig abgezogen und der Druck ist nun fertig. Vor jedem neuen Druck wird die Linolplatte neu eingefaerbt. Die Trocknung der Druecke dauert ca. 5 Wochen.


Von jedem Motiv gibt es eine kleine Auflage von ca. 15 Stueck.

Wenn die Blaetter trocken sind, werden sie von Hand mit Farbstiften und/oder Temperafarben koloriert. Somit ist jedes Blatt ein Unikat.

Preis fuer handkolorierte Linolschnitte ab 180,- Euro.

Lino Galerie

Linos Tieren Die Linos zeigen Tiere die mich begeistern durch ihre Form, Ausstrahlung oder Fellmuster.Kurzum meine ,,Lieblingstiere". Die klare Formen der Linolschnitttechnik bringen die karakteristischen Merkmale der Tieren gut zur Geltung.

Linos Landschaften Linos von Landschaften in der fraenkischen Schweiz und Bäume.